CCHH Team

Das CCHH-Team verfolgt die Weiterentwicklung der SAP Software sowie anderer Anwendungssoftware im Verwaltungsbereich.  Neue Funktionalitäten und technische Neuerungen werden auf ihre Einsatzfähigkeit an den Hochschulen überprüft, insbesondere wird nach Lösungen für bekannte Probleme gesucht.  Dazu gehört auch die Entwicklung von entsprechenden Fach- und Umsetzungskonzepten mit zugehöriger Zeit- und Ressourcenplanung. Die Einführung von neuen SAP-Entwicklungen und anderen IT-Lösungen in den  Verwaltungen der Hochschulen wird vom CCHH-Team begleitet, um den lokalen Key-Usern an den Hochschulen einen guten Service und Betreuung zu bieten.

CCHH SAP-Basis Team

Die Basisadministratoren im CCHH Team sind für die technische Betreuung des Referenzmodells verantwortlich, insbesondere für den Aufbau und die Pflege der IT-Infrastruktur sowie der Durchführung von technischen Upgrades und Aktualisierung des Referenzmodells durch Support und Enhancement Packages.

CCHH Anwendungsbetreuung

Für jedes der im Referenzmodell enthaltenen SAP-Module stehen den Partnerhochschulen Anwendungsbetreuer zur Verfügung. Die SAP-Modul spezifischen Anwendungsbetreuer nehmen Entwicklungen auf dem Referenzmodell vor, testen diese und stellen sie den Hochschulen im Rahmen eines Rollouts zur Verfügung.

CCHH-Team Meeting vom 23-01-2020

von links nach rechts:

Reihe vorne: Frederik Zilz, Catrin Hahn, Edda Krützfeldt, Susanne Krüger, Vera Bondareva, Ewald Lauer

Reihe hinten: Bernd Montag, Dr. Michael Thürauf, Sandra Neumann, Richard Simon, Michael Krebs, Holger Rabe

Seit dem Jahr 2000 wird an den hessischen Hochschulen unter dem Dach des Competence Centers der Hessischen Hochschulen (CCHH) die ERP-Software von SAP betrieben.

Module für das interne und externe Rechnungswesen (FI, FI-AA, CO), das Haushaltsmanagement (FM-PSM), die Materialwirtschaft (MM; e-Procurementlösung), das Immobilienmanagement (RE-FX, PM) und Vertrieb (SD) werden zentral betreut.

Das SAP-Modul Data Warehouse (BW) wird individuell eingesetzt.

Es können weitere hochschulindividuelle SAP-Module/Tools bei den hessischen Hochschulen im Einsatz sein.

Alle SAP-Module, die in sechs Systemen an 14 Hochschulen produktiv zum Einsatz kommen, werden in einem Hochschulreferenzmodell im CCHH gemeinsam und integrativ weiterentwickelt.

Neben den oben genannten ERP-Modulen wird für das Personalwesen ein zentrales SAP-HCM-System betrieben und von Anwendungsbetreuern/-innen des CCHH gepflegt und weiterentwickelt.